Language

Secucloud Management-Systeme

EINFACHE ADMINISTRATION UND SICHERE KONFIGURATION DES ECS²

Die Secucloud Management Systeme sind Verwaltungs- und Konfigurationssysteme für den End User sowie für alle Secucloud Partner.

Hier werden die Konfigurationseinstellungen einfach und übersichtlich angepasst. Neue Einstellungen werden automatisch über den Hypervisor an alle verbundenen SANs gesendet und angewandt.

Die gesamte Administrationsoberfläche ist über eine REST-API frei gestaltbar. Secuclouds Kunden können die ECS2 Technologie sowohl über ihre bestehenden Anwendungen als auch über ein von Secucloud zur Verfügung gestelltes Management-System administrieren.


Rest API

Das Secucloud Security System bietet eine REST API (Representational State Transfer Application Programming Interface) die es unseren Partnern und deren Anwendungen ermöglicht, das ECS2 (Elastic Computing Security System) als einen Web Service zu konfigurieren, provisionieren und zu überwachen.

Die REST API kann sowohl von Applications auf Customers Devices wie Smartphones, Tablets oder PCs genutzt werden wie auch auf Web-Facing Applications oder CRM Systemen unserer Kunden.

Alle Anfragen und die entsprechenden Antworten werden wie üblich für eine RESTful API über HTTP (Hypertext Transfer Protocol) erstellt. Um die Sicherheit der vertraulichen Daten zu gewährleisten, erfolgt die gesamte Kommunikation und alle API Operations über eine verschlüsselte SSL ( Secure Sockets Layer) Verbindung via HTTPS.

© Secucloud Network GmbH 2017. Alle Rechte vorbehalten.
Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren“ klicken, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.